DIE SONDERWERTUNG

Wer ist die läuferisch stärkste Stadt?

Es werden die jeweils 200 ersten Düsseldorfer und Duisburger (bitte entsprechend bei der Anmeldung die Heimatstadt ankreuzen) zeitmäßig addiert, unabhängig von Alter und Geschlecht. Die stärkere Stadt erhält jeweils einen Wanderpokal. Der Oberbürgermeister der siegreichen Stadt darf den Pokal für jeweils ein Jahr behalten. Auf geht`s zum Training, damit man läuferischer Wertungsteil der Heimatstadt wird! Sieger war im vergangenen Jahr war Duisburg mit hauchdünnem Vorsprung.

Auf geht`s zum Training, damit man läuferischer Wertungsteil der Heimatstadt wird!

PARTNER